Grundwassermessstellen

Zur Überwachung der Ressource Wasser werden kleine Brunnen als Grundwassermessstellen errichtet. Die Grundwassermessstellen liefern Informationen über die Wasserbeschaffenheit, die Grundwasserstände, räumliche Ausdehnungen bestimmter Wassereigenschaften und zeitliche Schwankungen der Wasserstände. Da bei der Erstellung einer Grundwassermessstelle die sensible Ressource Trinkwasser beobachtet oder durchteuft wird, ist bei der Erstellung ein besonderes Augenmerk auf die Qualität der Arbeit und das Erkennen von Grundwasserleitern sowie deren Trennschichten unumgänglich.

Unsere qualifizierten Mitarbeiter arbeiten mit modernster Bohrtechnik erfolgreich auf Bohrstellen im In- und Ausland. Die celler brunnenbau GmbH hat, durch die stetige Weiterbildung unserer Mitarbeiter, das Know-how sowie die Qualifikation mit allen gängigen Bohrverfahren die schwierigsten Aufgaben zu erfüllen.

Als zertifiziertes DVGW W120/1 Fachunternehmen erfolgen die Arbeiten ausschließlich mit geprüften und zugelassenen Werkstoffen und Materialien nach den geltenden Normen und Regelwerken. Wir sind als führendes deutsches Brunnenbauunternehmen zum Schutz der wertvollen Ressource Wasser für unsere Partner im Einsatz.